Schutzkonzept Vermietung MkK 2.0 (PDF)

 


 

„Im Wandel der Zeit“
Kammermusikkonzerte auf historischen Instrumenten

Donnerstag, 27. Januar 2021, 19:30 Uhr
Museum Kleines Klingental

Adalbert Gyrowetz (1763-1850)
Streichquartette

Plamena Nikitassova Violine
Rahel Wittling, Violine
Katya Polin, Viola
Guido Larisch, Violoncello

Eintritt frei, Kollekte

Informationen und Kontakt:
p.nikitassova(a)bluewin.ch

https://nikitassova.com/im-wandel-der-zeit/

 


 

METAMORPHOSIS
Musik der ausgehenden Renaissance

Freitag, 25.2.2022, 19 Uhr
Refektorium des Museum Kleines Klingental

Kompositionen und Diminutionen von de Rore, de Lasso, Willaert, Bassano, Bovicelli, Gastoldi

Das Basler Renaissancemusikensemble astrophil & stella musiziert in einer farbenreichen und ungewöhnlichen Besetzung Instrumentalmusik des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts aus Italien und zeigt, wie Musik dieser Zeit immer wieder verändert und ad hoc mit virtuosen Verzierungen versehen wurde.

Ensemble astrophil & stella: Johanna Bartz und Mara Winter, Renaissancetraverso, Anna Danilevskaia, Viola da Gamba, Vincent Kibildis, Doppelharfe, Julio Caballero Pérez, Orgel

Eintritt frei, Kollekte

Das Konzert erfolgt mit den aktuellen Coronaschutzmassnahmen laut BAG.
Bitte informieren Sie sich auch kurzfristig über Änderungen aufgrund der aktuellen Situation unter www.ensembleastrophilandstella.com.

 


 

Netzwerk Kammermusik

Begegnung mit Musik im
Kleinen Klingental

Geniessen Sie ein Konzert mit auserwählten Werken der Kammermusik, während ihre Kinder im Workshop Musik spielerisch und kreativ erleben.

Die Ensembles Fiacorda und TrioPlus spielen Musik in unterschiedlichen Besetzungen mit Werken aus allen Zeitepochen. Der parallel zum Konzert durchgeführte Musikworkshop für Kinder ermöglicht auch einem jungen Publikum mit Kindern einen gemeinsamen Konzertbesuch.    
www.netzwerk-kammermusik.ch

Freier Eintritt bis 18. Altersjahr und für Personen in Ausbildung
CHF 15.- Personen in Begleitung von Kindern
CHF 30.- Übrige

Vorverkauf für alle Konzerte:
Bider & Tanner, Tel. 061 206 99 96
 

* * * * * 

Sonntag, 13. Februar 2022, 17:00 Uhr
TrioPlus mit Sarah O’Brien, Harfe

GOLDENE TÖNE

Alfred Holy (1866-1948)
Bluette op. 16, für Harfe solo
Gondellied op. 1 Nr. 3, für Harfe, Violine und Violoncello
Humoreske op. 27, für Harfe und Streichtrio
Adolphe Blanc (1828-1885) Streichtrio f-moll op. 48 Nr. 3
Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Fantaisie A-Dur op. 124 für Violine und Harfe
Manuel de Falla (1876–1946)
Suite populaire espagnole für Harfe und Streichtrio*

www.trioplus.ch

* * * * * 

Sonntag, 15. Mai 2022, 17:00 Uhr
Ensemble Fiacorda

MUSIK FÜR GENIESSER

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento F-Dur KV 138
Carl Amand Mangold (1813-1889)
Septett F-Dur
Luigi Bassi (1833-1871)
Fantasia da concerto Rigoletto*
*Bearbeitung Robert Zimansky

www.fiacorda.ch

 

* * * * * 

Weitere Konzerte:

Sonntag 25. September 2022, 17:00 Uhr
TrioPlus mit Julien Martineau, Mandoline

Sonntag, 27. November 2022, 17:00 Uhr
Ensemble Fiacorda