Von Engeln getragen – Der Märtyrer Vincentius von Saragossa
im Basler Münster

Samstag, 14. Oktober, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Hauptportal Basler Münster

Führung: Maria Lissek, Assistentin am Institut für Historische Theologie, Universität Bern

Die Geschichte des frühen Christentums hat eine Vielzahl von Heiligen hervorgebracht. Viele wie der heilige Martin sind weitläufig bekannt, andere genossen zwischen Spätantike und Mittelalter hohes Ansehen und sind heute in Vergessenheit geraten. Zu diesen zählt auch Vincentius von Saragossa, ein Märtyrer aus dem 4. Jahrhundert. Heute erinnert eine mittelalterliche Sandsteintafel an sein Leben und Sterben im Nordseitenschiff des Basler Münster und man ist versucht zu fragen, wer dieser Spanier war und wie er nach Basel gekommen ist. Eine nähere Auseinandersetzung mit der Vincentiustafel unter Hinzunahme historischer Textquellen will auf diese Frage eine Antwort geben.

Preis: CHF 10.– / 7.–

420x315VincentiusSogenannte Vicentiustafel, Basler Münster, Foto Gergely Csukás