Kryptische Geschichten

Sonntag, 25. Februar, 14 Uhr, Treffpunkt: Hauptportal Basler Münster

Dass biblische Gestalten das Münster bevölkern, ist nicht verwunderlich. Doch daneben haben noch andere Figuren Eingang gefunden in die Raumgestaltung des Münsters: Die Protagonisten eines apokryphen Evangeliums, Prophetinnen, Märtyrer, ein heidnischer Herrscher aus vorchristlicher Zeit, um den sich Legenden ranken. Auf der Spur kryptischer Geschichten schreitet die Führung verschiedene Stationen ab: Von der Himmelspforte zum Hochchor, von der Krypta zur Empore.

Führung: Caroline Schröder Field, Münsterpfarrerin
Preis: CHF 10.– /7.–

Katharinenschlussstein 420