Von Drachen, Pferden und Elefanten
Wundersame Geschichten rund um die Münster-Figuren

Samstag, 31. August 2019, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Museumseingang

Familienführung
mit Leander High, Museumspädagoge

Kaiser Heinrich und seine Frau Kunigunde flüchten vor dem Regen vom Münster ins Museum. «So viele hundert Jahre im Nassen stehen ist nicht gut für unsere Gesundheit, was meinst du, Heinrich? Ich hatte schon Angst, dass meine Krone zerbröselt.» Nun steht das königliche Paar im Haus und staunt: «Das ist ja fast wie in der Arche Noah! So viele Tiere sind mit uns gekommen.» Ein Wiehern hier, ein Trompeten da, ein Fauchen aus dem Mund eines Ungeheuers. Kinder und ihre Eltern suchen versteckte Tiere, spielen deren Erlebnisse nach und lauschen dem Geschichtenerzähler. Zum Schluss bastelt jedes Kind sein Lieblingstier zum Mitnehmen.

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen

Dauer: 90 Minuten
Preis: CHF 7.– pro Kind, Erwachsene gratis