Evas heilige und sündige Töchter. Frauengestalten im Münster

Samstag, 21. September 2019, 14 Uhr,
Treffpunkt: Hauptportal Basler Münster

Das Münster ist das Wahrzeichen von Basel. Weniger bekannt hingegen sind die vielen Frauenfiguren dieses imposanten Kirchenbaus. Kaiserin Kunigunde, Maria, die törichte Jungfrau, die heilige Martha, Maria Magdalena und natürlich Eva zeigen dabei auch die verschiedenen Rollen auf, die Frauen im christlichen Mittelalter zugeschrieben wurden. Im Rundgang wird die Polarität zwischen heiligen und sündigen Frauen und die dahinterstehende theologische Vorstellungswelt genauer betrachtet.

Der Verein Frauenstadtrundgang Basel bietet diesen Münster-Rundgang anlässlich des Münsterjubiläums in Kooperation mit dem Museum Kleines Klingental an.

Führung: Verein Frauenstadtrundgang Basel
Dauer: 90 Minuten
Preis: CHF 20.– /15.–
Ticketreservation: www.frauenstadtrundgang-basel.ch