Mittwoch-Matinée:
Das Kleine Klingental komplett

Mittwoch, 9. September 2020, 10–12 Uhr
Treffpunkt: Museumseingang

Lernen Sie in einer grosszügig konzipierten Überblicksführung das einzige staatliche Museum in Kleinbasel und seine besondere Geschichte kennen. Neben Aspekten der Dauerausstellung mit den originalen Münsterskulpturen stehen das Gebäude selbst und seine Einbindung in die Stadtlandschaft und -geschichte im Fokus. Wussten Sie, dass die älteste Kleinbasler Stadtmauer Teil des ehemaligen Klostergebäudes ist? Oder dass hier sowohl die originale historische Vogel-Gryff-Maske wie auch eine Säule von Arnold Böcklins Geburtshaus zu sehen sind?

Führung: Gian Casper Bott, Leiter Museum Kleines Klingental und Désirée Hess, Assistentin
Preis: CHF 10.– /5.– für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

Corona-Schutzmassnahmen: Bitte vorsichtshalber Schutzmaske mitnehmen. Bis 7 Personen muss ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Ab 8 Personen gilt eine Schutzmaskenpflicht, da der Mindestabstand nicht mehr eingehalten werden kann.