Das Basler Münster. Ein Jahrtausendbau

Von Bischöfen und Werkmeistern,
Stiftern und Steinmetzen

Vernissage: 10. April 2019
Ausstellungsdauer:
13. April 2019 bis 16. Februar 2020

2019 feiert das Basler Münster ein grosses Jubiläum: Es wird das 1000-jährige Bestehen des Heinrichs-Münsters, des vom ottonischen Kaiser Heinrich II. geförderten Neubaus der Bischofskirche, begangen. Anlässlich dieses wichtigen Münster-Jubiläums plant das Museum Kleines Klingental, das zahlreiche Originalskulpturen späterer Bauphasen des Münsters beherbergt und somit aufs Engste mit dem Münsterbau verbunden ist, eine Sonderausstellung. Die Ausstellung ist der Baugeschichte des bedeutendsten Basler Kirchenbaus gewidmet und soll von einem vielfältigen Begleitprogramm abgerundet werden.

Modell des Basler Münsters von der Statue Kaiser Heinrichs II.
um 1290
Museum Kleines Klingental
Foto: Walter Derungs