Von Elfen, Feen und Flaschengeistern
Basler Ferienpass

Mittwoch, 11. August 2021, 15 Uhr,
Treffpunkt: Museumseingang

Mit ihrer Harfe ist Aite Tinga durch das Baselbiet, den Schwarzwald und das Elsass gezogen. Sie streifte durch die tiefen, dunklen Wälder, horchte auf die hellen Gesänge der Flüsse und Bäche. Sie ist dem Rhein entlanggewandert, um auch dort Geschichten zu sammeln. Einige davon wird sie uns verraten und mit ihren zauberhaften Harfenklängen zum Besten geben. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern geheimnisvolle und abenteuerreiche Seiten unserer Region!

Mit Aite Tinga, Bardin aus Basel
Für Kinder von 4 bis 10 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen
Dauer: 45 Minuten

Teilnahme mit Ferienpass:
Für Kinder Basler Ferienpass erforderlich, Erwachsene gratis
Anmeldung über www.basler-ferienpass.ch

Teilnahme ohne Ferienpass:
Kinder gratis, Erwachsene CHF 10.– /7.–
Anmeldung: Bis 2 Tage vor Termin an mkk(a)bs.ch


HINWEIS COVID-19:

Bitte beachten Sie die geltenden Schutzbestimmungen und informieren Sie sich hier auf der Museumswebseite über aktualisierte Details zur Veranstaltung.

 

 

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Foto Miguel Angel Cheda