Buchvernissage: Basel ungebaut

Donnerstag, 24. Februar 2022, 18.30 Uhr
Museum Kleines Klingental, Grosses Refektorium

Eintritt frei
Anmeldung: erforderlich an info(a)merianverlag.ch
Weitere Informationen: www.merianverlag.ch

Basel ungebaut präsentiert eine Auswahl wichtiger und anregender, jedoch nicht umgesetzter Basler Bauprojekte der letzten zwei Jahrhunderte. Anhand von zehn Stadtorten wie dem Barfüsserplatz, der Heuwaage oder dem Rhein und seinen Brücken wird erläutert, welche Ideen und Utopien in verschiedenen Epochen entstanden sind. Daneben werden zahlreiche, teils visionäre Einzelprojekte in kurzen Porträts vorgestellt, und viele heutige Basler Architekturbüros zeigen ihre nicht realisierten Gebäude. Zehn Autorinnen und Autoren liefern Hintergründe zu diesem verborgenen Aspekt der Basler Architekturgeschichte.


HINWEIS COVID-19:

Es gelten die allgemeinen Vorschriften des Bundesamts für Gesundheit. Bitte informieren Sie sich hier auf der Museumswebseite über aktualisierte Details zur Veranstaltung.

© Christ & Gantenbein Architekten, Basel, Foto: Ruedi Walti