Kuratorenführung durch die Ausstellung
«Die geträumte Stadt»

Sonntag, 13. März 2022, 11 Uhr
Treffpunkt: Museumseingang

Der Kurator Marc Keller führt Sie persönlich durch die von ihm erarbeitete Ausstellung rund um nicht realisierte Planungsprojekte für Basel. Anhand von eindrücklichen Plänen, Modellen, Fotografien, Filmen und Bildern präsentiert die Ausstellung wenig bekannte Ideen und Visionen aus dem 20. Jahrhundert, die nicht oder noch nicht realisiert worden sind. Sie zeigt zudem, dass auch heute ehrgeizige Projekte ausgearbeitet und realisiert werden, selbst wenn sie zu einem früheren Zeitpunkt nur als «Träume» wahrgenommen worden wären.

Führung: Marc Keller, Kurator
Preis: CHF 10.– / 7.–
Anmeldung: bis 2 Tage vor Termin an: mkk(a)bs.ch


HINWEIS COVID-19:

Es gelten die allgemeinen Vorschriften des Bundesamts für Gesundheit. Bitte informieren Sie sich hier auf der Museumswebseite über aktualisierte Details zur Veranstaltung.

Paul Camenisch, Architekturbild, 1924. Aquarell auf Papier. Sammlung Peter Suter, Basel