Der «Blüthner» auf Reisen
Peter Bálint spielt Musik aus der Slowakei

Mittwoch, 2. November 2022, 13–14 Uhr
Museum Kleines Klingental, Grosses Refektorium

Mittagskonzerte jeweils am 1. Mittwoch des Monats
13 bis 14 Uhr

Eintritt frei, Kollekte zugunsten der Musikerinnen und Musiker

2. März 2022: Jacob Mason (Amerika)
6. April 2022: Lorenzo Nguyen (Italien)
4. Mai 2022: Pau Fernández Benlloch (Spanien)
1. Juni 2022: Sébastien Pellet (Ungarn)
6. Juli 2022: Alik Balagozyan (Belarus)
7. September 2022: Izem Gürer (Türkei)
2. November 2022: Peter Bálint (Slowakei)
7. Dezember 2022: Konstantinos Tamvakis (Griechenland)

Das Museum Kleines Klingental besitzt einen historischen Blüthner-Flügel aus der Zeit um 1875. Das Instrument zeichnet sich durch eine hervorragende warme Klangfülle aus. Mit diesem Instrument werden wir auf eine weite Reise über Meere und Kontinente aufbrechen: Studierende der Musik-Akademie Basel stellen Komponistinnen und Komponisten aus ihren Herkunftsländern vor und geben damit Einblick in verborgene Musikschätze. Ausserdem werden Sie jeweils Werke ihrer Lieblingskomponisten auf das Programm setzen.

Eine Kooperation mit der Hochschule für Musik der Musik-
Akademie Basel (FHNW)


HINWEIS COVID-19:

Es gelten die allgemeinen Vorschriften des Bundesamts für Gesundheit. Bitte informieren Sie sich hier auf der Museumswebseite über aktualisierte Details zur Veranstaltung.

Foto Mark Niedermann