Der «Blüthner» auf Reisen
Gheorghe Gonța spielt Musik aus Moldau

Mittwoch, 2. Oktober 2024, 13 Uhr
Grosses Refektorium

Mittagskonzerte jeweils am 1. Mittwoch des Monats
13 bis 14 Uhr

Eintritt frei, Kollekte zugunsten der Musiker:innen

Foto Mark Niedermann
 

Konzertreihe:

Der «Blüthner» auf Reisen
Studierende der Hochschule für Musik FHNW, Klassik spielen Werke aus ihrer Heimat

7. Februar 2024: Mikołaj Woźniak (Polen)
6. März 2024: Laura Mota Pello (Spanien)
8. Mai 2024: Sarah Bottiau (Belgien)
5. Juni 2024: Felix Kehr (Deutschland)
4. September 2024: Maria João Almeida (Portugal)
2. Oktober 2024: Gheorghe Gonța (Moldau)
6. November 2024: Oleksandra Katsalap (Ukraine)
4. Dezember 2024: Margalith Eugster (Schweiz)

Das Museum Kleines Klingental besitzt einen historischen Blüthner-Flügel aus der Zeit um 1875. Das Instrument zeichnet sich durch eine hervorragende warme Klangfülle aus. Mit diesem Instrument werden wir auf eine weite Reise über Meere und Kontinente aufbrechen: Studierende der Hochschule für Musik FHNW, Klassik stellen Komponistinnen und Komponisten aus ihren Herkunftsländern vor und geben damit Einblick in verborgene Musikschätze. Ausserdem werden sie jeweils Werke ihrer Lieblingskomponisten auf das Programm setzen.

Eine Kooperation mit der Hochschule für Musik FHNW / Musik-Akademie Basel