Bäume in Basel.
Das Grün im urbanen Wandel

Ausstellungsdauer: 14. Mai 2022 bis 12. März 2023
Vernissage: 11. Mai 2022

Unser Leben ist ohne Bäume nicht möglich. Die 1000-jährige Geschichte des Basler Stadt-Baumes wird in der Ausstellung lebendig. In allen Phasen der Stadt-Werdung erkennt man die Wandlung vom Mythos Baum über seine Bedeutung zur Stadtverschönerung bis zu seiner elementaren Funktion als Natur-Symbol und zur Wohnlichkeit der Stadt.

 

Matthäus Merian d.Ä (1593 – 1650)., Ansicht Basels vom Gellert aus. Kunstmuseum Basel, Kupferstichkabinett, Inv. Nr. 1891.3