AUSGEBUCHT: Vernissage der Ausstellung «Die geträumte Stadt»

Mittwoch, 19. Mai 2021, 18 Uhr
Museum Kleines Klingental, Grosses Refektorium


DIE VERNISSAGE IST AUSGEBUCHT: ES SIND KEINE PLÄTZE MEHR FREI
Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen beschränkt.


 

Feierliche Eröffnung der neuen Sonderausstellung
«Die geträumte Stadt».

Begrüssung
Barbara Schneider, Präsidentin Stiftung pro Klingentalmuseum

Einführung
Dr. Gian Casper Bott, Leiter Museum Kleines Klingental
Marc Keller, Kurator der Ausstellung

Musikalisches Intermezzo
M. Ravel, C. Koechlin, P. Lescaut
Gespielt von Vittoria dal Toso und Art Marika, Klavier vierhändig

Einladungskarte (PDF)

Paul Camenisch, Architekturbild, 1924. Aquarell auf Papier. Sammlung Peter Suter, Basel